Vorträge

Minimalismus und Konsumverzicht sind Schlagworte unserer modernen Gesellschaft. Immer mehr Menschen wünschen sich einen verantwortlichen Umgang mit natürlichen Ressourcen und probieren alternative Konsumformen aus.

Ich beschäftigte mich seit 3 Jahren mit Nachhaltigkeitsthemen, vor allem im Bezug auf Kleidung. In meinem Vortrag erzählte ich von meinen Erfahrungen, rege zum Nachdenken darüber an, warum besonders Frauen oft „Modeopfer“ sind, und berichte darüber wie es ist, seit 3 Jahren jeden Wochentag das gleiche Outfit zu tragen. Darüberhinaus gebe ich praktikable Tipps wie frau „fairantwortlicher“ mit Kleidung umgehen kann. Mein abwechslungsreicher Vortrag macht Mut das eigene Konsumverhalten zu überdenken.

Meinen Vortrag „Über den fairantwortlichen Umgang mit Kleidung“ könnt Ihr hier live erleben:

Samstag 23.11.2019, 72160 Horb-Talheim, Veranstalter: Frauenfrühstück, Horb-Talheim, Laurentiusstr. 48, Kath. Gemeindehaus St. Antonius, Anmeldung unter https://www.keb-freudenstadt.de

Montag 17.02.2019, 72336 Balingen, Veranstalter: keb Balingen, nähere Infos folgen

Mittwoch, 19.2.2020, 71159 Mötzingen, Veranstalter: Landfrauen Mötzingen, nähere Infos folgen

Samstag 14.3.2010, 78579 Neuhausen o.E. Worndorf, Frauenfrühstück, Veranstalter: Landfrauen Worndorf

Anfragen unter: kontakt@annettereif.de

Diese Termine habt Ihr verpasst:

  • Donnerstag 17.10.2019, Aldingen, Veranstalter: vhs Tuttlingen
  • Dienstag, 24.09.2019, Unadingen, Veranstalter: Landfrauen Unadingen
  • Samstag 25.05.2019, Rottweil, Veranstalter: Internationales Frauenfrühstück
  • Samstag 06.04.2019 Mühlheim, Veranstalter: keb Mühlheim Stetten
  • Montag 18.02.2019  Rottweil, Veranstalter: Lokale Agenda und Evangelische und Katholische Erwachsenenbildung
  • Montag, 21.01.2019, Veranstalter: Landfrauen Öfingen
  • Mittwoch, 07.11.2018, Lions-Club Donau-Neckar, Deißlingen,
  • Dienstag, 20.03.2018 19.30 Uhr, Buchhandlung Grimms lesen&genießen, Spaichingen
  • Mittwoch, 11.10.2017, 19 Uhr, Frauenwirtschaftsforum 78628 Rottweil
  • Mittwoch 27.09.2017, 20 Uhr, Landfrauenverband 78647 Trossingen