Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein

Vorfreude

1. November 2018

Zum Jahresende höre ich mein Ehrenamt im Jugendwerk auf. Es ist mir einfach eine zu große Belastung geworden. Ich habe die letzten Monate oft gedacht „Ich möchte mal einen Samstag nachmittag einfach auf dem Sofa verbringen“, und das hat mir gezeigt, dass es an der Zeit ist etwas zu verändern. Und gestern hat mich bei einem Jugendwerks-Termin jemand gefragt: was machst Du denn dann mit deiner vielen Freizeit? Und ich habe spontan geantwortet: Oh, das weiß ich noch nicht. Es gibt so viele Möglichkeiten und offene Türen, mal sehen. Und seine Antwort war: Laß Dir Zeit mit der Entscheidung.

Ich freu mich sehr über diesen Rat. Vor allem weil er meinen Focus darauf gelenkt hat, dass ich mir das noch gar nicht klar gemacht hatte. Ich stecke gerade noch so drin in meinem vollen Terminkalender, dass ich noch gar nicht in mich hinein gefühlt habe, wie das wohl ab Januar wird. Und darum möchte ich jetzt die nächsten Wochen die Vorfreude auf leere Samstage genießen, und ab Januar dann die leeren Samstage genießen. Und ganz sicher noch lange keine Entscheidung treffen. Wie schön!

weiterlesen

Allgemein

Filmempfehlung

27. Oktober 2018

Heute gibts mal keine Buchempfehlung von mir, sondern eine Filmempfehlung. Am Wochenende habe ich den Film „Die göttliche Ordnung“ angeschaut. Er spielt in der Schweiz im Jahr 1971. Die Schweiz war eines der letzten Länder in Europa das das Frauenstimmrecht eingeführt hat, nämlich durch eine Abstimmung der (männlichen) Bevölkerung am 7. Februar 1971. Und genau da drum geht es im Film. Hoch spannend! In Deutschland wurde das Frauenwahlrecht ja 1918 eingeführt. Schade, dass es zum hundertjährigen Jubiläum keinen deutschen Kinofilm gab, aber „Die göttliche Ordnung“ ist eine super Alternative!

weiterlesen

Allgemein

Abschied

21. Oktober 2018

Irgendwann kommt der Tag da muß man von Geliebtem Abschied nehmen. Und manchmal kommt dieser Tag plötzlich und ohne Vorbereitung (wie am 2.10. bei unserem treuen Hund) und manchmal kommt es schleichend. So gerade bei vielen Lieblingsstücken von mir. Kleidung die ich schon vor über 10 Jahren gekauft habe und viel anhatte wird so langsam zu alt zum tragen. So zum Beispiel meine Lieblingsleinenbluse in rosa. Ich hatte sie nie bei der Arbeit an, da mir Leinen dort zu casual ist, aber für die Freizeit war sie perfekt: bequem, eine Farbe die mir steht, lässig, weit geschnitten… Ich habe sie vor vielen Jahren Second Hand gekauft und oft angehabt. Und jetzt hat sie ein Loch! In der Nähe der Achsel ist der Stoff dünn geworden und letzten Endes gerissen. Und stopfen kann und ich will ich das nicht. Somit heißt es Abschied nehmen von meiner Lieblingsleinenbluse. Und auch einigen anderen Kleidungsstücken sieht man das häufige Tragen so langsam an. Vor allem Longsleeves (casual und chic) gehen mir so langsam aus. Schätze da wird vor Weihnachten mal noch ein Besuch in meinem Second Hand Laden fällig… Und das ist ja irgendwie dann auch schön!

 

weiterlesen

Lesenswert

nicht lesenswert?

14. Oktober 2018

Also heute gibts mal wieder eine Buchempfehlung. Bzw. heute nicht. Das Buch „Hochdeutschland“ von Alexander Schimmelbusch wurde in der Zeit empfohlen. Und der Inhalt hat mich angesprochen. In Amazon steht: In seinem Roman wirft Alexander Schimmelbusch ein grelles Licht auf die deutsche Volksseele und stellt die zentralen Fragen unserer Zeit: Ist unser System kaputt? Was ist Elite? Können wir überhaupt noch kommunizieren? Haben wir Prinzipien? Welchen Preis zahlt man dafür, nach seinen eigenen Regeln zu leben? Ist es Zeit für einen radikalen Neuanfang? Für eine Stunde null, wie nach einem Krieg? Klingt doch echt interessant, oder? Aber irgendwie habe ich auf den 214 Seiten weder diese Fragen gefunden noch Antworten darauf. Sondern nur wirre Erzählungen. Ich möchte aber auch nicht ausschließen, dass ich das Buch vielleicht nicht verstanden habe…

Wie auch immer: Gerne leihe ich es aus… 🙂

weiterlesen

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.