Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Lesenswert

Wir sind das Klima!

27. Januar 2020

Ich habe kürzlich dieses Buch gelesen. Es wurde im Spiegel und in der Zeit sehr gelobt, und das Thema hat mich angesprochen. Es geht darum wie unsere Ernährung den Klimawandel beeinflußt.

Der Amerikaner Jonathan Safran Foer hat im Jahr 2009 sein erstes Sachbuch unter dem Titel „Tiere essen“ veröffentlicht. Es setzt sich mit den Problemen der Massentierhaltung auseinander. Ich war ehrlich gesagt nie mutig genug es zu lesen, es muß relativ eklig sein. Ich lese in sozialen Medien aber immer wieder, dass Menschen sagen sie wären wegen dieses Buches Vegetarier geworden.

Nun also das 2. Sachbuch zu diesem Thema. Es ist leicht zu lesen, fast schon in Romanform, und mit wenig Fakten. Grundsätzlich lässt es sich so zusammen fassen: Wir müssen alle zusammenarbeiten um den Klimawandel abwenden zu können. Sein Vorschlag ist, dass wir weniger tierische Produkte essen und dies konkret so tun, dass alle Mahlzeiten vor dem Abendessen vegan sein sollten. Ich halte dies grundsätzlich für einen pragmatischen Vorschlag. Was mich allerdings sehr gewundert hat war, dass der Autor offensichtlich selbst weder Vegetarier ist, noch sich wirklich an seinen Vorschlag hält. Dies hat ihn für mich unglaubwürdig gemacht. Trotzdem ist es ein gutes Buch, das interessante Gesichtspunkt behandelt, und empfehle es deswegen trotzdem weiter!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.