Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein

Was, wenn wir alle Vegetarier wären

9. September 2019

Diese Frage stellt GEO aufgrund einer Studie der Universität Oxford.

25% der weltweiten Treibhausgase entstehen aufgrund von Nahrungsmitteln. Und davon könnten 66% durch Vegetarismus eingespart werden. Wahnsinn, oder?

Und auch beim Wasserverbrauch hätte dies einen großen Effekt: 70% des weltweiten Wasserverbrauchs würden eingespart werden (nach dem Lesen des Buchs „Die Geschichte des Wassers“, das mich nachhaltig schockiert hat finde ich diesen Aspekt besonders spannend)!

Den gesamten GEO Artikel findet ihr hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.