Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein | Müllvermeidung

zusammengefasste Tipps für fairantwortliches Leben Teil 2

14. Juni 2019

Heute mache ich weiter mit meinen Tipps zu nachhaltigem und günstigem Leben. Teil 1 gab es letzte Woche.

6. Keine Mülltüten verwenden

Ich schmeiße Restmüll und Wertstoffmüll nur noch ohne Mülltüte in den Mülleimer in der Küche. Diese extra Umverpackung spare ich mir, und es funktioniert problemlos. Selbstverständlich muß ich regelmässig die Eimer auswaschen, aber dafür nehme ich dann eben einen Baumwolllumpen der anschließend in die Wäsche kommt. Und für Biomüll verwende ich auch keine Papiertüten, sondern eben (wenig) Zeitungspapier

7.nachhaltige Zahnhygiene

Sogar bei dm gibt es in der Zwischenzeit Zahnbürsten aus Bambus (werden in Papier verpackt verkauft) und Zahnputztabletten (ebenfalls in Papier). Beides ist nicht ganz billig, aber konventionelle Zahnbürsten und Zahnpasta von großen Marken sind ja auch eher hochpreisig.

8. Gewürzpaste selber herstellen

Anstatt Suppenwürfel oder ähnliches zu kaufen kann diese sehr einfach selber hergestellt werden. Rezepte gibt es hier im Blog einige. Ich mache immer gleich eine größere Menge und friere diese ein. Das ist momentan ein kleines Problem, da ich aufgrund unsers Auszugs (Einzug aber erst in ca. 8 Wochen) die nächsten Wochen keine Tiefkühltruhe haben werde. Gerne verschenke ich also einige Gläser. Wer Interesse hat kann sich einfach melden! 🙂

9. Keine Küchenrolle verwenden

Anstatt Küchenrolle aus Papier kann man auf den Ständer auch quadratische Stofftücher rollen. Diese können z.B. aus alten Stoffservietten (Second Hand) oder Geschirrtüchern geschnitten werden. Ich bin mit dieser Lösung sehr zufrieden und kann es nur empfehlen. 

9. Olivenöl anstatt Bodylotion verwenden

Olivenöl gibt es in Glasflaschen und ist sehr günstig. Und nein: ich fühle mich nicht wie ein Salatblatt ( diese Rückfrage gab es schon mehrfach)! 🙂

Soweit mal ein paar Tipps, wie man ganz einfach fairantwortlicher leben kann.

Nächste Woche schreib ich mal ein paar Hinweise was man darüberhinaus auch machen könnte, ich aber noch nicht umsetze. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.