Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein

Zahlen

18. April 2019
  • 25% der Arbeitnehmerinnen, die in einer Studie des Gewerkschaftsbundes DBB befragt wurden, berichten davon, im Berufsleben diskriminiert worden zu sein. Die Mehrheit gab als Grund das Geschlecht an.
  • 9% der Vorstände in den 200 umsatzstärksten Unternehmen des Landes sind weiblich. Nur 4% dieser Firmen werden von einer Frau geführt. Keinem der 30 größten DAX Unternehmen steht eine Frau vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.