Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Müllvermeidung

nachhaltige Küchenrolle

10. März 2019

Ab heute gibt es bei uns keine Küchenrolle aus Papier mehr! Endlich habe ich den Umstieg geschafft.

Wir benutzen die Küchenrolle eigentlich als Servietten Ersatz, oder zum mal was aufwischen. Ab heute ist die nachhaltige Alternative aus Stoff. Ich habe hierzu alte Stoffservietten (fast 100 Jahre alt, und wahrscheinlich unbenutzt) geviertelt (sie waren riesig!) und so sind Quadrate herausgekommen die genau so groß sind wie die Blätter der Küchenrolle. Dann habe ich die Schnittkanten mit der Nähmaschine umsäumt und die einzelnen Stücke dann so aufgerollt, dass sie über den Küchenrollenständer entnommen werden können. Ich plane die benutzten dann zu sammeln und gemeinsam in einem extra Waschgang bei 90 Grad zu kochen. Ich möchte sie aus hygienischen Gründen nicht mit meiner normalen weißen Wäsche zusammen waschen. Ich bin gespannt wie wir zufrieden sind, und ob es eine große Umstellung wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.