Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein

Maria Lichtmess

3. Februar 2019

Gestern, am 2.2. war Maria Lichtmess. Maria Lichtmess ist immer 40 Tage nach Weihnachten. Maria Lichtmess ist ein katholischer Feiertag, mit dem ich als Evangelische somit nicht viel verbinde. Ausser diesem Spruch: „Maria Lichtmess, bei Tag ess“. Ab Maria Lichtmess ist es bei uns schon wieder abends so lange hell, dass man „bei Tag“, also im Hellen zu Abendessen kann. Gestern war bei uns um 17.28 Uhr Sonnenuntergang, die Dämmerung endete um 18.01 Uhr.

Mir tut die Helligkeit gut. Es geht mir gleich viel besser, wenn es hell ist. Seit einigen Wochen nehme ich Vitamin D ein, um die fehlende Sonne etwas zu kompensieren (der Großteil der Bevölkerung in unseren Breitengrade leidet unter Vitamin D Mangel, da wir uns nur sehr wenig mit nackter Haut in der Sonne aufhalten), aber meiner Psyche fehlt Helligkeit uns Sonne trotzdem. Darum freu ich mich über Maria Lichtmess, der Tag, der anzeigt, dass der lange (und dieses Jahr schneereiche) Winter irgendwann mal vorbei ist.

Übrigens gewinnen wir momentan sehr schnell mehr Tageslicht: Heute in einer Woche ist Sonnenaufgang 10 Minuten früher als heute und Sonnenuntergang 10 Minuten später!

Wie die Zeiten konkret bei Euch sind könnt ihr hier nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.