Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein

Selbstverständlich

1. Februar 2019

Als ich am letzten Samstag meine Mülleimer mit einem feuchten Lappen (waschbar!) ausgeputzt habe ist mir aufgefallen wie selbstverständlich es inzwischen für mich ist keine Plastikmüllbeutel mehr zu benutzen. Echt verrückt. Fast 40 Jahre lang war es normal für mich meinen Restmüll und Plastikmüll in weiteres Plastik einzupacken. Ich habe mir überhaupt keine Gedanken darüber gemacht. Und erst, als ich anfing meinen Plastikkonsum zu hinterfragen ist mir aufgefallen, dass das überflüssig und doof ist. Jetzt kommt alles so in den Mülleimer in der Küche (Biomüll in Zeitungspapier eingepackt), und wenn der Müll geleert wird wasche ich anschließend kurz die Mülleimer aus. Und jetzt mache ich mir darüber gar keine Gedanken mehr. Meine Routine hat sich geändert und ich habe die neue Routine verinnerlicht. Wunderbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.