Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Lesenswert

lesenswert?

5. November 2018

Irgendwie hab ich grad kein Glück mit meinen ausgesuchten Büchern. Ich habe schon wieder eine Buchempfehlung die eigentlich keine ist. Ich bewundere Sina Trinkwalder sehr, ich habe hier ja schon öfter über sie geschrieben. Hier gehts zu ihrem Wikipedia Artikel. Sie fertigt in Augsburg Bio-Kleidung mit Näherinnen die es auf dem ersten Arbeitsmarkt nicht geschafft haben. In Deutschland Bio Kleidung zu produzieren ist bewundernswert, und die ersten beiden Bücher von ihr habe ich sehr gerne gelesen. Hier ist zB eine Buchempfehlung. Und jetzt habe ich ihr neuestes Buch gelesen „Im nächsten Leben ist zu spät“. Bzw. ich habe angefangen es zu lesen. Denn ich habe aufgehört. Und das passiert mir echt selten. Im Buch erzählt Sina von sich. Und von sich. Und von sich. Und das fand ich schwierig. Keine gut recherchierten Fakten wie in den letzten Büchern, sondern es dreht sich nur um Sina. Und teilweise leider mit pauschalen Aussagen und irgendwie „Küchentischphilosophie“.  Schade!

Aber wie immer gilt: Sehr gerne verleihe ich das Buch.

 

  1. Hallo! Ich finde es toll, wenn man auch mal eine „schlechte“ Rezession liest. Das bedeutet ja nicht, dass es alle Menschen nicht mögen. Gerne würde ich mir eine Meinung bilden. Wie funktioniert das mit ausleihen? Bis aktuelle Bücher in unserer kleinen Bücherei ankommen, dauert immer eine ganze Weile…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.