Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Lesenswert

nicht lesenswert?

14. Oktober 2018

Also heute gibts mal wieder eine Buchempfehlung. Bzw. heute nicht. Das Buch „Hochdeutschland“ von Alexander Schimmelbusch wurde in der Zeit empfohlen. Und der Inhalt hat mich angesprochen. In Amazon steht: In seinem Roman wirft Alexander Schimmelbusch ein grelles Licht auf die deutsche Volksseele und stellt die zentralen Fragen unserer Zeit: Ist unser System kaputt? Was ist Elite? Können wir überhaupt noch kommunizieren? Haben wir Prinzipien? Welchen Preis zahlt man dafür, nach seinen eigenen Regeln zu leben? Ist es Zeit für einen radikalen Neuanfang? Für eine Stunde null, wie nach einem Krieg? Klingt doch echt interessant, oder? Aber irgendwie habe ich auf den 214 Seiten weder diese Fragen gefunden noch Antworten darauf. Sondern nur wirre Erzählungen. Ich möchte aber auch nicht ausschließen, dass ich das Buch vielleicht nicht verstanden habe…

Wie auch immer: Gerne leihe ich es aus… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.