Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Lesenswert

Fairarscht

22. April 2017

Momentan lese ich dieses Buch von Sina Trinkwalder das ich Euch sehr empfehle.

Sie macht auf klar verständliche Weise deutlich, daß der Kunde (also Du und ich) mündig sind, und wir eine Macht haben, der wir uns leider gar nicht bewusst sind.

Das Buch macht mir nochmal deutlich, dass ich beim Einkauf entscheide ob ich fairarscht werden möchte. Zitate und Gedanken aus dem Buch: Durch den demographischen Wandel gibt es in der westlichen Welt immer weniger Konsumenten.  Und: Waschmittel sind alle gleich gut. Sie waschen sauber. Fertig. Es müssen also Zusatznutzen her. „Added value“. Und darum gibt es Waschmittel als Tabs, als Perlen, in besonderer Verpackung usw. Und bei jedem anderen Produkt entsprechend (Bärchenwurst! Jogurtsorten…) . Denkt mal drüber nach ob ihr Schnick-Schnack kauft und somit den Herstellern recht gebt, oder ob ihr das Urprodukt kauft!

    1. Ah. Buchtausch! Sehr gute Idee! 🙂 „Saubere Sachen“ hab ich selber, aber „The curated closed“ klingt gut!
      Wann treffen wir uns?! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.